Wähle DEINE Inspirationsquellen

Inspirationsquellen
Wer inspiriert dich? Die Frage mag banal klingen, deine Antwort ist jedoch wichtig. Sehr wichtig. Denn wer dich inspiriert, wie deine Inspirationsquellen aussehen, ist entscheidend für deine Lebenskarriere.

Beruflich erfolgreiche Menschen sind für viele inspirierende Vorbilder. Ein Elon Musk kann beispielsweise inspirieren und motivieren. Die für mich wichtige Frage ist jedoch: Warum inspiriert er? Auf welche Aspekte achtest du, wenn du beispielsweise Elon Musk als Inspirationsquelle wählst?

Der geschätzte Jon Westenberg hat auf Medium einen Artikel mit den provokanten Titel „Please stop believing billionaires are better than you.“ veröffentlicht. Ich stimme seine Botschaft völlig. Zum heutigen Artikel passt vor allem ein Zitat:

Don’t waste your time idolising people for being rich. Spend your time learning from successful businesses and what makes successful business tick.

Für mich bedeutet das: Erfolgreiche Menschen können durchaus Inspirationsquelle sein. Doch wirklich positiv ist das nur, wenn du dabei auf die richtigen Aspekte achtest.

Und was die richtigen Aspekte sind, definiere nicht ich, sondern du. Wenn dein Fokus finanzieller Reichtum ist – ein Ziel wie jedes andere, weder gut noch schlecht – dann können die beruflichen Errungenschaften des Unternehmens Elon Musk dich inspirieren.

Wenn dein Fokus eher auf der Wirkung deiner Arbeit liegt, können seine Erfolge und seine Wirkung auf die Gesellschaft dich inspirieren.

Egal wer deine Inspirationsquelle ist: Bitte mache dir klar, welche Aspekte dich inspirieren und worauf du achtest. Erst dann bringen dich deine Inspriationsquellen in deiner Lebenskarriere wirklich weiter. Ich wünsche dir dabei viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.