Du hast alle Zeit, wenn…


„Ich habe keine Zeit“ – diesen Satz habe ich schon viel zu oft selbst gesagt und noch häufiger gehört. Du vermutlich auch.

Zeit ist in unserer schnelllebigen, informationsüberfluteten und anspruchsvollen Gesellschaft ein rares Gut. Viele warten und hoffen darauf, „später endlich mal Zeit“ für all die Dinge und Pläne zu haben.

Darin liegt jedoch das Problem.

Du hast alle Zeit, wenn es dir wichtig ist

„Ich habe keine Zeit“ bedeutet eigentlich: „Es ist mir nicht wichtig genug“ oder positive formuliert „Etwas anderes ist mir wichtiger“. Jeder Mensch hat gleich viel Zeit, jeder Tag hat 24 Stunden.

Was du daraus machst und wofür du deine Zeit nutzt macht den Unterschied. Deswegen ist Zeitmanagement auch der falsche Begriff. Deine Zeit kannst du nicht managen, jedoch das, was du in deiner Zeit tust.

Wenn du also das nächste Mal „ich habe keine Zeit“ sagst, frage dich bitte: „Was ist mir gerade wichtiger?“ Diese Frage kann vieles verändern. Vielleicht hast du viel mehr Zeit, als du denkst.

P.S.: Der Artikel heute ist natürlich auch ein Reminder für mich selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.