Schön und stark: Ein Crowdfunding Projekt aus Leidenschaft

SundS.001

Heute habe ich etwas besonderes für Dich: Meine ganz persönliche Empfehlung für eine geniales Crowdfunding Projekt, dass mich begeistert und fasziniert. Diese Empfehlung ist aus mehreren Gründen ungewöhnlich, denn erstens halte ich mich bei Crowdfunding Projekten in der Regel zurück und zweitens empfehle ich nur Projekte, hinter denen ich wirklich stehe.

Meine Ansprüche sind dabei hoch, sehr hoch. Doch das Projekt „Schön & Stark“ erfüllt diese Ansprüche absolut. Corinna Walther und Andreas Trienbacher haben ein inspirierendes Projekt auf die Beine gestellt, das von ihrer Leidenschaft getragen wird. Einen ersten Einblick in das Projekt bietet Dir das folgenden Video:

Schön & Stark: Mehr als ein Bildband

Wie Du im Video schon siehst handelt es sich hier nicht einfach nur um einen Bildband, sondern um ein Buch, das weit über das reine Fitness-Thema hinaus geht. Ja, die Texte befassen sich mit Fitness und Gesundheit.

Doch darüber hinaus enthalten sie auch die Philosophie, die Corinna und Andreas zu so erfolgreichen Athleten und Menschen macht. Und genau die ist es, die mich – neben ihrer Leidenschaft – fasziniert und mich erreicht.

Beide schwimmen seit Jahren gegen den Strom, haben sich ihren Erfolg erarbeitet und zeigen, dass die vorgegebenen Grenzen nicht einfach so hingenommen werden müssen. Ein Ansatz, den ich auch mit meinem Konzept der Lebenskarriere klar vertrete und unterstütze. Daher habe ich mich mit den beiden unterhalten. In den folgenden 16 Minuten geben Dir die beiden einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Projekts und Ihre Motivation. Für mich Inspiration pur, die auch Dir viel geben wird, da bin ich sicher.

Corinna Walther findest Du auf Facebook, Andreas Trienbacher natürlich auch. Er hat auch eine eigene Webseite, auf der Du ihn als Personal Trainer buchen kannst.

Und natürlich würde ich – und die beiden sicherlich auch – mich freuen, wenn Du das Crowdfunding Projekt in den verbleibenden beiden Tagen noch unterstützt und Dir das Buch zulegst. Das Finanzierungsziel ist zwar erreicht, aber bei Buchprojekten ist ein finanzieller Puffer immer sinnvoll und wichtig.

Update: Und hier das Interview als Video.

[Bildnachweis: Screenshot der Seite http://www.startnext.de/schoen-stark]

2 Comments

  • Hallo Christian,

    der Lebensweg von Corinna und Andreas ist beeindruckend, und ich unterstütze beide auch schon länger gern. Werde gleich noch den Beitrag über Twitter teilen!

    Schöne Woche und weiterhin viel Erfolg mit dem Blog, Christian 😉

    Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
    Swen-William 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: „Einfach tun“!

  • Katrin sagt:

    Durch Crowdfunding konnten schon tolle Projekte umgesetzt werden. Mit der richtigen Idee kann man tatsächlich einiges erreichen. Da kann man jedem nur ganz fest die Daumen drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.